headerbild
Logo RefBeJuSo

News-Archiv Bezirk Thun

Am 28. Mai laden die Kirchen ein, ihre ungewohnten Seiten zu entdecken. Auch in den Thuner Kirchen gibt es ein vielfältiges Programm.

Weiterlesen

Bei kaum einer anderen Abstimmung haben sich die reformierten Kirchen so weit aus dem Fenster gelehnt wie bei der Konzernverantwortungs-Initiative. Mit Folgen: In Bern heizt die Frage, wie politisch Kirche sein darf, nun sogar den Wahlkampf um die beiden Synodalratssitze an.

Weiterlesen

Das Kirchenparlament trifft sich am Montag und Dienstag, 25./26. Mai, auf dem Messegelände BERNEXPO in Bern. Am Dienstagvormittag werden zwei Synodalratssitze neu besetzt.

Weiterlesen

Am Dienstagabend, 18. Mai, treffen sich der Kirchgemeinderat Strättligen und der Kleine Kirchenrat zur Aussprache in Sachen Johanneskirche.

Weiterlesen

Bislang war «Ärzte ohne Grenzen» vor den Küsten Europas auf sieben Rettungsschiffen im Einsatz. Nun will die Hilfsorganisation mit einem eigenen Schiff Flüchtlinge im Mittelmeer bergen.

Weiterlesen

Für den Sommer 2021 sucht Caritas Schweiz erneut 1400 Freiwillige, welche Bergbauernfamilien in Not tatkräftig unterstützen. Aufgrund der Coronakrise ist noch nicht klar, wie viele Freiwillige aus dem Ausland einreisen können.

Weiterlesen

Das Hilfswerk Brot für alle hat sich weder für noch gegen die Pestizid- sowie die Trinkwasserinitiative ausgesprochen. Dennoch hält es eine der beiden Vorlagen für sinnvoller.

Weiterlesen

500 Millionen Menschen gegen das Coronavirus impfen: Dieses Ziel haben sich die Rotkreuz- und Rothalbmond­gesellschaften gesetzt. Die Pandemie hat nach deren Einschätzung soziale Ungleichheiten verschärft und besonders verletzliche Bevölkerungsgruppen geschwächt.

Weiterlesen

Vroni Peterhans aus dem Kanton Aargau übernimmt neu die Leitung der Organisation Weltgebetstag Schweiz. Vizepräsidentin wird Sara Hanselmann.

Weiterlesen

Sein 30-jähriges Bestehen feiert der Verein unter dem Thema «Licht» mit Jubiläumssendungen, die die Vereinsgeschichte beleuchten. Mit Andreas Zimmermann, Thun, konnte das Präsidium des kirchlichen Vereins Radio BeO (kibeo) nach fast einem Jahr erneut besetzt werden.

Weiterlesen