headerbild
Logo RefBeJuSo

Archiv Bezirk Thun

Am Samstag, 24. Oktober, werden neun Frauen und vier Männer im Berner Münster zu neuen Pfarrerinnen und Pfarrern ordiniert. Darunter Karl Lukas Böhlen aus Hünibach, Rachel Drollinger aus Thun sowie Tina Straubhaar aus Heimberg.

Weiterlesen

Im Mittelschiff des Berner Münsters wird zu Beginn des kommenden Jahres ein riesiges Gerüst aufgestellt. Denn 120 Jahre nach der letzten Restaurierung muss das Gewölbe umfassend konserviert und gereinigt werden.

Weiterlesen

Diese Woche wird die Wiedereröffnung der Kirche Geissberg in Langenthal gefeiert. Felix Gmür, Bischof des Bistums Basel, zu dem auch St. Urban gehört, richtete einige Worte an die Anwesenden.

Weiterlesen

Der Adventsmarkt in der Thuner Altstadt vom 28. November findet nicht statt.

Weiterlesen

In einer ökumenischen Aktion haben zwanzig Kirchgemeinden und Pfarreien im Raum Bern Banner für ein Ja zur Konzernverantwortungsinitiative aufgehängt. Nächstenliebe dürfe nicht an der Grenze des eigenen Landes aufhören.

Weiterlesen

Der Kanton Bern hat ein Maskenobligatorium für öffentlich zugängliche Innenräume erlassen – auch Kirchen dürfen seit Montag nur noch mit Mund- und Nasen-Schutz betreten werden.

Weiterlesen

Die Gesamtkirchgemeinde Thun vermietet ab sofort vier Aussenparkplätze am Eggenweg bei der Johanneskirche (Thun-Dürrenast).

Weiterlesen

Nach dem Kirchturmbrand von Heiligabend 2019 in Herzogenbuchsee sind die Renovationsarbeiten plangemäss vorangeschritten. Nun wurde noch der neue Turmhelm aufgesetzt.

Weiterlesen

Das Schweizer Radio und Fernsehen SRF baut bis im Jahr 2022 116 Vollzeitstellen ab. Gestrichen werden auch zahlreiche Sendungen. Zu ihnen gehören die Radiosendungen «Zwischenhalt» und «Blickpunkt Religion».

Weiterlesen

Ein Gebetswochenende zweier hinduistischer Glaubensgemeinschaften Ende September hat sich als Corona-Ansteckungsherd entpuppt. Bislang befinden sich 15 Personen in Isolation.

Weiterlesen