headerbild
Logo RefBeJuSo

Medien-Tipps

Fernsehen

lesenswert Quartett. Denis Scheck moderiert «lesenswert Quartett» und diskutiert heute mit Insa Wilke, Ijoma Mangold und Julia Schröder.
Do 09.07., 23:15, SWR

Express Yourself. Das grosse Thema des Films von Ester Gould und Reijer Zwaan ist die Kluft zwischen der politischen Botschaft Madonnas und der nicht sichtbaren Realität dahinter.
Fr 10.07., 00:15, SWR

Die Päpstin.
Ein bildgewaltiges Historiendrama, das das Lebend er sagenumwobenen Päpstin Johanna zu rekonstruieren versucht.
Fr 10.07., 20:15, 3sat

Steht auf, Genossinnen! (Mélancolie ouvrière).
Der auf wahren Begebenheiten beruhende Film zeichnet die Biografie einer starken Frauenrechtlerin, die für ihre Überzeugungen bis ins Gefängnis und fast in den Tod ging.
Fr 10.07., 20:15, Arte

Pop Utopia (1/2).
Die zweiteilige Dokumentation zeichnet ein fesselndes Portrait der grossen Träume der Menschheit im 20. und 21. Jahrhundert. Anhand des Soundtracks der Jahrzehnte werden die Utopien der Popkultur unter die Lupe genommen und soziale Bewegungen nachgezeichnet.
Fr 10.07., 21:45, Arte

#Female Pleasure.
Ein Plädoyer für das Recht auf Selbstbestimmung und gegen die Dämonisierung der weiblichen Lust durch Religion und gesellschaftliche Restriktionen. Fünf Frauen brechen das Tabu des Schweigens und der Scham.
Fr 10.07., 22:25, SRF 1

The Ledge – Am Abgrund.
Eine Dreiecksgeschichte, in der nach und nach die Geheimnisse aller Involvierter aufgedeckt werden.
Fr 10.07., 22:30, 3sat

Universum History.
Mutterkreuz und Rassenwahn. Die Dokumentation geht dem Mythos der «Mutter im Dritten Reich» auf den Grund und bringt so manch Ungeahntes ans Licht.
Fr 10.07., 22:35, ORF2

Pop Utopia (2/2).
Die zweiteilige Dokumentation zeichnet ein fesselndes Portrait der grossen Träume der Menschheit im 20. und 21. Jahrhundert. Anhand des Soundtracks der Jahrzehnte werden die Utopien der Popkultur unter die Lupe genommen und soziale Bewegungen nachgezeichnet.
Fr 10.07., 22:40, Arte

Vera Cruz.
Mexiko im Jahr 1866: zwei amerikanische Abenteurer beschliessen, bei der mexikanischen Revolution mitzukämpfen – und zwar auf der Seite, die am besten bezahlt.
Fr 10.07., 22:45, BR

Imagine – Der Film.
Mit seinem Album «Imagine» schrieb John Lennon Musikgeschichte. Der gleichnamige Dokumentarfilm von 1972 begleitet das Künstlerpaar John Lennon und Yoko Ono bei der musikalischen und visuellen Umsetzung der Songs.
Fr 10.07., 23:35, Arte

Fenster zum Sonntag.
25 Jahre auf Sendung – Vom Schicksal getroffen. «Fenster zum Sonntag» verschliesst die Augen nicht vor Schicksalsschlägen, sondern schaut hin und fragt nach.
Sa 11.07., 16:40, SRF 1

Stefan George – Das geheime Deutschland.
Der Dichter Stefan George (1868–1933) hat Spuren hinterlassen. Sie reichen bis zum Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944. Wer war Stefan George? Was war seine politische Vision?
Sa 11.07., 19:20, 3sat

Die Dominikanische Republik.
Fernab von Hotelanlagen und Massentourismus taucht Marco Berger ein in den Alltag der Menschen in der Dominikanischen Republik und zeigt ein authentisches Bild der Urlaubsinsel.
Sa 11.07., 19:30, Arte

Wort zum Sonntag.
Urs Corradini, römisch-katholischer Gemeinde- und Pastoralraumleiter in Schüpfheim, Flühli und Sörenberg LU.
Sa 11.07., 20:00, SRF 1

Die Sonnenstadt der Pharaonen.
Der grösste und prachtvollste Tempel des alten Ägypten wird dort ausgegraben, wo sich heute die Millionenmetropole Kairo erstreckt. Für die Archäologen ist es die einmalige Chance, Heliopolis, die Stadt der Sonne, wiederauferstehen zu lassen.
Sa 11.07., 20:15, Arte

Ägyptens versunkene Hafenstadt.
Vor der Küste Ägyptens schlummert auf dem Meeresgrund die antike Hafenstadt Herakleion – nur wenige Meter unter der Wasseroberfläche, aber verschüttet unter Sand und Schlamm. Die Dokumentation schildert die Suche des französischen Meeresarchäologen Franck Goddio nach einer vergessenen Metropole.
Sa 11.07., 21:10, Arte

Australia.
Mit «Australia» wollte sich der Australier Baz Luhrmann, gemäss Interview, einen lange gehegten Wunsch erfüllen, nämlich ein Epos über seinen Heimatkontinent Australien auf die Leinwand zu bringen.
Sa 11.07., 22:00, SRF 1

The Lobster.
Yorgos Lanthimos Gesellschaftssatire beschäftigt sich auf kreative Weise und mit bissigem Humor mit dystopischen Zukunftsvisionen.
Sa 11.07., 23:05, 3sat

Besser geht's nicht (As Good As It Gets).
Ein Misanthrop sieht sich plötzlich mit der Situation konfrontiert, sich auf andere Menschen verlassen und einlassen zu müssen.
Sa 11.07., 23:40, ARD

sonntags.
Mythos Blaubeuren – von Blautopf, Benediktinern und Bannwald. «sonntags» reist nach Blaubeuren, das südlich der Schwäbischen Alb liegt, und trifft dort auf Benediktiner, Kraftorte und Mystisches.
So 12.07., 09:03, ZDF

Sternstunde Religion.
Mekka 1979 – Urknall des Terrors. «Sternstunde Religion» zeigt einen Dokumentarfilm, der rekonstruiert, was genau vor 40 Jahren in der Grossen Moschee in Mekka passierte.
So 12.07., 10:00, SRF 1

Sternstunde Religion.
1979 – Zeitenwende in der islamischen Welt. In der «Sternstunde Religion» diskutieren die Politik -und Islamwissenschaftlerin Eliane Ettmüller und der Filmemacher Dirk van den Berg mit Amira Hafner-Al Jabaji das «islamische Schicksalsjahr» 1979.
So 12.07., 11:15, SRF 1

Sternstunde Musik.
Der Neue – Paavo Järvi kommt nach Zürich. Barbara Seilers Film folgt Paavo Järvi auf seinem weltweiten Weg, der ihn nun nach Zürich führte.
So 12.07., 11:55, SRF 1

Echtes Leben.
Freiheit oder Familientradition. «Echtes Leben» begleitet Monja, die sich zwischen einem selbstgewählten Leben und dem Einstieg in den Familienbetrieb entscheiden muss – kein leichtes Unterfangen!
So 12.07., 17:30, ARD

Terra X.
Mächtige Männer – Ohnmächtige Frauen. Steinzeitliche Künstlerinnen, reiche Fürstinnen aus der Bronzezeit und Äxte schwingende Wikingerinnen gab es tatsächlich. Das zeigen immer mehr Funde und wissenschaftliche Untersuchungen.
So 12.07., 19:30, ZDF

360° Geo Reportage.
Die scharfen Klingen der Auvergne. Die «360° Geo Reportage» reist in die Auvergne zu den berühmten Messerschmieden udn blickt ihnen bei der Arbeit über die Schulter.
So 12.07., 19:30, Arte

Der Verdingbub.
«Der Verdingbub» beleuchtet die Lebensrealität der Verdingkinder in der Schweiz des frühen 20. Jahrhunderts.
So 12.07., 20:05, SRF 1

Die unendliche Geschichte (The NeverEnding Story).
Die Verfilmung von Michael Endes Ode an die Fantasie ist auch 30 Jahre nach ihrer Première immer noch ein wunderbares Werk für die ganze Familie.
So 12.07., 20:15, Arte

Edgar Wallace: Der Hexer.
Einer der bekanntesten Wallace-Klassiker, starbesetzt und von Alfred Vohrer mit seiner speziellen Mischung aus Ironie und Schauer inszeniert.
So 12.07., 20:15, 3sat

Edgar Wallace: Neues vom Hexer.
Alfred Vohrers Edgar-Wallace-Verfilmung ist ein Kult-Krimi mit Starbesetzung.
So 12.07., 21:40, 3sat

Walt Disney.
Der Zauberer (1/2). Wer war Walt Disney? Hinter dem Erfinder der charmanten Micky Maus und unzähligen weiteren Cartoon-Klassikern verbirgt sich ein Mensch mit vielen Gesichtern: ein Visionär und Intrigant, Gutmensch und Ausbeuter zugleich.
So 12.07., 21:45, Arte

Edgar Wallace: Der Zinker.
Alfred Vohrers «Der Zinker» ist ein weiterer Kult-Krimi nach Edgar Wallace.
So 12.07., 23:10, 3sat

Wild at Heart.
«Wild at Heart» ist eine atmosphärisch umgesetzte «amour fou», die zugleich romantisch und grauenhaft direkt ist.
So 12.07., 23:15, SWR

Walt Disney.
Der Zauberer (2/2). Wer war Walt Disney? Hinter dem Erfinder der charmanten Micky Maus und unzähligen weiteren Cartoon-Klassikern verbirgt sich ein Mensch mit vielen Gesichtern: ein Visionär und Intrigant, Gutmensch und Ausbeuter zugleich.
So 12.07., 23:40, Arte

Schweigeminute.
Der 18-jährige Christian verliebt sich in seine neue Englischlehrerin, was Ende der 1950er-Jahre im verschlafenen Kaff an der Ostsee einen Skandal auslöst. Doch die Affäre nimmt ein jähes Ende.
So 12.07., 23:45, SRF 1

Boyhood.
Das bahnbrechende Drama des Independentfilmers Richard Linklater bildet das Leben eines texanischen Buben vom Primarschulalter bis zum College ab.
So 12.07., 23:45, ORF2

Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon.
Als sein Betrieb und seine Ehe endgültig den Bach runtergehen, wirft der 60-jährige Gärtner Schorsch allen Ballast von sich und erfüllt sich einen Traum: einen Flug zum Nordkap!
Mo 13.07., 20:15, ARD

Good Night, and Good Luck.
«Good Night, and Good Luck» zeigt den erbitterten Kampf des CBS-Moderators Edward R. Murrow und seines Teams für einen unabhängigen Journalismus.
Mo 13.07., 20:15, Arte

SRF DOK.
Beruf Königin – Mathilde von Belgien. Sie ist die royale «Geheimwaffe» Belgiens: Königin Mathilde. Die studierte Psychologin engagiert sich weltweit für die Rechte von Kindern und hat eine klare Agenda, für die sie unermüdlich im Einsatz ist.
Mo 13.07., 21:00, SRF 1

Lebenslinien.
Mein Glaube, meine Liebe. «Lebenslinien» geht der Frage nach, ob Homosexualität und Glauben einander auschliessen.
Mo 13.07., 21:00, BR

Das Gesetz der Familie (Trespass Against Us).
Um seinem Sohn eine bessere Zukunft zu ermöglichen, versucht Chad Cutler dem kriminellen Geschäft zu entkommen, das seine Vagabunden-Familie seit Generationen betreibt.
Mo 13.07., 21:45, Arte

James Bond 007 – Goldfinger.
Guy Hamilton, einst Adlatus von Carol Reed, inszenierte mit diesem Thriller seinen ersten Film nach Ian Flemings Romanen – und dies furios!
Mo 13.07., 22:25, SRF 1

Schliess deine Augen und hör mir zu.
Mit ihrer Stimme lenken sie die Gedanken in eine bestimmte Richtung und erschaffen neue Wirklichkeiten: Fabienne Roelants und Christine Watremez gehören zu den renommiertesten Spezialisten für chirurgische Hypnose. Der Film begleitet sie bei ihrer faszinierenden Arbeit.
Mo 13.07., 23:20, Arte

Was will ich mehr (Cosa voglio di piu').
Anna führt in Mailand mit ihrem langjährigen Freund ein glückliches und geregeltes Leben – bis sie Domenico begegnet, der in ihr ein nie gekanntes Verlange weckt.
Di 14.07., 00:20, SRF 1

Freiheit.
«Freiheit» erzählt eine etwas andere Geschichte über Familie und was sie ausmacht.
Di 14.07., 00:25, ZDF

kreuz und quer.
Wellblech-Talente. «kreuz und quer» zeigt eine Dokumentation über ein Entwicklungsprojekt in Nairobi, das Kinder ganz unterschiedlich fördert und dadurch Selbstwertgefühle und Hoffnung vermittelt.
Di 14.07., 22:35, ORF2

Solange ich atme (Breath).
«Breath» erzählt die wahre Lebensgeschichte des Briten Robin Cavendish, der über 30 Jahre mit den Folgen einer Polio-Erkrankung lebte und durch seinen Einsatz als Fürsprecher von Behinderten zu einem Vorbild avancierte.
Di 14.07., 22:45, ARD

Salt and Fire.
Ein Umwelt-Thriller von Werner Herzog, der mit Science-Fiction-Elementen, grossartiger Filmmusik und manchen Referenzen, die an das Frühwerk des grossen Regisseurs erinnern, gespickt ist.
Di 14.07., 23:30, ZDF

Stationen.
Mythos Insel. «Stationen» geht dem Mythos Insel nach.
Mi 15.07., 19:00, BR

SRF DOK.
Blindflug. Yves Kilchör und Jonas Pauchard sind stark sehbehindert aber mutig und offen. Vor zwei Jahren sind sie nach Athen, Berlin und Jerusalem gereist und erinnern sich in einer Spezialsendung an die prägendsten Momente.
Mi 15.07., 22:25, SRF 1

Jäger – Tödliche Gier.
Der dritte Teil der Scandic noir-Thriller «Jägarna» überzeugt wiederum mit einem exzellenten Rolf Lassgård in der Hauptrolle.
Mi 15.07., 22:25, 3sat

Shooting the Mafia.
Mit «Shooting the Mafia» erzählt die preisgekrönte Filmemacherin Kim Longinotto, eine der namhaftesten britischen Dokumentarfilmerinnen, die Emanzipationsgeschichte einer politisch denkenden und handelnden Frau aus dem Süden Italiens.
Mi 15.07., 22:45, BR

The Visit.
Ein abgelegener Hof, unbekannte Grosseltern und zwei Teenager ... Eine verhängnisvolle Ausgangslage.
Mi 15.07., 23:15, ZDF

Die glorreichen Sieben (The Magnificent Seven).
John Sturges' berühmter Western mit grosser Starbesetzung entstand nach Akira Kurosawas Film-Klassiker «Die sieben Samurai».
Mi 15.07., 23:50, ORF2

CH:Filmszene.
Das Fräulein. Ana reist von Sarajevo nach Zürich. Sie findet Arbeit in der Kantine von Ruza, die schon seit 25 Jahren in Zürich lebt. Welten stossen aufeinander und eine zarte Freundschaft beginnt zu spriessen.
Do 16.07., 00:10, SRF 1

Willkommen bei den Rileys (Welcome to the Rileys).
Der berührende Film zeigt auf diskrete und warmherzige Weise, wie unterschiedlich Trauer gelebt und aufgearbeitet wird.
Do 16.07., 00:30, BR

So einfach stirbt man nicht.
«Was zählt am Ende eines Lebens?» Um diese und andere existenzielle Fragen dreht sich die deutsche Tragikomödie.
Do 16.07., 20:15, ZDF

Usbekistan.
Usbekistan ist ein Land, das den schwierigen Balanceakt zwischen Tradition und Moderne wagt – trotz Zensur.
Do 16.07., 21:40, 3sat

Ladies Night.
Die «Ladies Night» aus dem Gloria in Köln ist auch dieses Mal wieder mit hochkarätigen Gästinnen aus Kabarett und Performance besetzt.
Do 16.07., 22:45, ARD

Dance around the World – Tel Aviv.
«Dance around the World – Tel Aviv» ist der Start einer geplanten Reihe und führt Eric Gauthier in das Mekka des zeitgenössischen Tanzes.
Do 16.07., 22:45, SWR

Glück ist was für Weicheier.
Stefan Gabriel ist alleinerziehender Vater. Während er sich als Sterbebegleiter engagiert, kämpfen die zwölfjährige Jessica und ihre ältere Schwester Sabrina mit eigenen Problemen.
Do 16.07., 23:15, ZDF

Beuys.
Aus einer montierten Collage unzähliger, bisher unerschlossener Bild-und Tondokumente stellen Regisseur Andres Veiel und der Schnittmeister Stephan Krumbiegel aus Hunderten Stunden Material ein einzigartiges Zeitdokument zusammen, das zu 95 Prozent aus Archivmaterial besteht.
Do 16.07., 23:45, SWR

CH:Filmszene.
Wir Eltern. Ein Zürcher Elternpaar glaubt, alles richtig gemacht zu haben. Doch die halbwüchsigen Kinder blockieren das perfekte Familiensystem so lange, bis die Eltern selbst ausziehen.
Fr 17.07., 22:25, SRF 1

Das Schweigen der Lämmer (Silence of the Lambs).
Jodie Foster und Anthony Hopkins liefern sich in der herausragenden Verfilmung des Romans von Thomas Harris ein hochkarätiges Psychoduell.
Fr 17.07., 22:25, 3sat

Fenster zum Sonntag.
25 Jahre auf Sendung – Was auch der Zukunftsforscher nicht vorhersah. «Fenster zum Sonntag» trifft bereits zum dritten Mal Andreas M. Walker. Der Zukunftsforscher wird vom Blick nach vorne angetrieben. Seine Aussichten und Prognosen sind in Zeiten des Coronavirus gefragt.
Sa 18.07., 16:40, SRF info

«Diesen Kuss der ganzen Welt» – Beethoven heute.
Das meistgespielte, beispiellose Komponisten-Genie: Was bedeutet Ludwig van Beethoven jungen Leuten in aller Welt heute? Eine Abenteuerreise auf den Spuren Beethovens rund um den Globus.
Sa 18.07., 19:20, 3sat

Santería auf Kuba.
Kuba ist ein Land voller Widersprüche: 60 Jahre Kommunismus und 500 Jahre Katholizismus haben es nicht vermocht, alte afrikanische Rituale aus dem Alltag der Kubaner zu verdrängen. Der heimliche Kult der Schwarzen, die Santería erlebt eine Renaissance.
Sa 18.07., 19:30, Arte

Wort zum Sonntag.
Nathalie Dürmüller, evangelisch-reformierte Pfarrerin, Zürich.
Sa 18.07., 20:00, SRF 1

Denkmäler der Ewigkeit.
Petra. Im heutigen Jordanien, an der Grenze dreier Wüsten, der Syrischen Wüste, der Arabischen Wüste und der Wüste Negev, liegt die geheimnisvolle Felsenstadt Petra, eine der grandiosesten und faszinierendsten Stätten der Antike.
Sa 18.07., 20:15, Arte

Die Dolmetscherin (The Interpreter).
Was tun, wenn man als UN-Dolmetscherin zufällig mit anhört, wie über die Attentatspläne auf einen afrikanischen Regierungspolitiker gesprochen wird.
Sa 18.07., 23:00, ZDF

Fair Play.
Prag 1983: Die 18-jährige Sprinterin Anna schafft die Aufnahme in ein exklusives Sportförderprogramm. Ihre Freude erlischt jäh, als sie herausfindet, dass sie gedopt wird.
Sa 18.07., 23:10, 3sat

Richard III.
«Richard III.» ist eines der frühesten Stücke Shakespeares und hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren. Arte zeigt die gefeierte Inszenierung von Thomas Ostermeier mit Lars Eidinger als Richard, die auch beim Festival d‘Avignon zu sehen war.
Sa 18.07., 23:25, Arte

Gottes Werk und Teufels Beitrag (The Cider House Rules).
«Gottes Werk und Teufels Beitrag» handelt von einem jungen Arzt, der seine hohen moralischen Ansprüche bald an die Lebensrealität anpassen muss.
Sa 18.07., 23:30, SRF 1

The Magic of Belle Isle.
In diesem bittersüssen Feel-good-Movie glänzt Morgan Freeman als ausgebrannter Autor, der durch die Unbefangenheit eines Mädchens seine Phantasie neu entdeckt.
Sa 18.07., 23:50, ARD

sonntags.
Kleine Juwelen – Urlaub in Deutschland in Zeiten von Corona. «sonntags» macht sich auf die Suche nach den schönen Ecken in Deutschland, dorthin, wo sich ein Kurzurlaub lohnt.
So 19.07., 09:03, ZDF

Evangelischer Gottesdienst.
Eingetaucht ins Leben. Der evangelische Gottesdienst kommt aus der Brüderkirche in Altenburg.
So 19.07., 09:30, ZDF

Sternstunde Religion.
Wozu nützt eigentlich Religion, Hartmut Rosa? «Sternstunde Religion» diskutiert mit dem Soziologen Hartmut Rosa darüber, ob Glaube glücklich macht.
So 19.07., 10:00, SRF 1

Sternstunde Philosophie.
Reden, nicht brüllen! «Es ist grün!», sagt der Mann zur Frau, die am Steuer sitzt. – «Fährst du oder ich?», entgegnet sie genervt. Alle kennen diese Situation, in der ein Streit eskaliert, weil man nicht wirklich miteinander redet. Die «Sternstunde Philosophie» fragt: Wie können wir richtig kommunizieren?
So 19.07., 11:00, SRF 1

Sternstunde Kunst.
Das Superjahr der Schweizer Künstlerin Miriam Cahn. 2019 ist das Superjahr der Miriam Cahn. Mit ihren radikalen Bildern zu Krieg, Flucht, Gewalt und Sex ist sie so erfolgreich wie nie zuvor.
So 19.07., 11:55, SRF 1

Echtes Leben.
Dement – aber noch da! Die Reportage taucht ein in den Alltag auf einer Demenzstation und zeigt, wie Menschen, die an Gedächtnis- und Orientierungsverlust leiden ihre Umwelt trotzdem noch wahrnehmen.
So 19.07., 17:30, ARD

Wenn Träume fliegen lernen (Finding Neverland).
Anfang des 20. Jahrhunderts: Der Londoner Theaterautor James M. Barrie freundet sich mit den Kindern der jungen Witwe Sylvia Davies an und findet neue Inspiration.
So 19.07., 20:15, Arte

Mulholland Drive.
In Lynchs Kultfilm irrt eine mysteriöse Femme fatale verwirrt und verletzt über den kurvigen Mulholland Drive.
So 19.07., 21:50, Arte

Die dunkle Seite des Mondes.
Wenn ein Wirtschaftsanwalt plötzlich halluzinogene Pilze einwirft, kann das böse Folgen haben.
So 19.07., 23:15, SWR

Mandela: Der lange Weg zur Freiheit.
Das Drama zeigt Nelson Mandela als facettenreichen Mann mit Visionen, die er nachhaltig umzusetzen versuchte.
Mo 20.07., 00:05, ARD

Adieu, Bulle (Adieu poulet).
Ein Kommissar lässt sich auch von den Machtdemonstrationen eines Politikers nicht davon abbringen, den schuldigen Despoten hinter Gitter zu bringen.
Mo 20.07., 00:15, SRF 1

Kreativ durch die Krise.
Geschlossene Konzerthallen, Ateliers, Theater: Künstler erzählen, wie die Corona-Pandemie ihre Arbeit vor riesige Herausforderungen stellt und mit welchen neuen Ideen sie derzeit punkten.
Mo 20.07., 19:20, 3sat

Die Verlegerin (The Post).
Die Veröffentlichung der streng geheimen «Pentagon-Papers» sorgten im Jahr 1971 für ein politisches Erdbeben in den USA und leitete den Sturz von Präsident Nixon ein, den der darauffolgende Watergate-Skandal das Amt kosten sollte.
Mo 20.07., 20:15, ARD

Die Mörder sind unter uns.
Wolfgang Staudte erzählt eine prägnante Geschichte von tiefer Menschlichkeit, die in einen verzweifelten Ruf nach Gerechtigkeit mündet.
Mo 20.07., 20:15, Arte

Die Verlegerin (The Post).
Die Veröffentlichung der streng geheimen «Pentagon-Papers» sorgten im Jahr 1971 für ein politisches Erdbeben in den USA und leitete den Sturz von Präsident Nixon ein, den der darauffolgende Watergate-Skandal das Amt kosten sollte.
Mo 20.07., 20:15, ORF1

Das Boot der Verdammten (Les maudits).
In den letzten Tagen des Dritten Reiches trifft sich eine Gruppe von Nazi-Offizieren und Kollaborateuren in Oslo, um von dort mit einem deutschen U-Boot nach Südamerika aufzubrechen. Doch schnell beginnt ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel.
Mo 20.07., 21:35, Arte

Lebenslinien.
Der vegetarische Metzger. Der ehemalige Metzger Klemens versucht als Pächter von zwei Schulkantinen, die Jugendlichen für werthaltige Lebensmittel zu interessieren und für vegetarische Gerichte zu begeistern.
Mo 20.07., 22:00, BR

Die Frau des Zoodirektors (The Zookeeper's Wife).
Im von den Nazis besetzen Warschau hält das Ehepaar Zabinski Hunderte jüdische Mitbürger in ihrem Tierpark versteckt, um ihre Leben zu retten.
Mo 20.07., 22:10, ORF1

Einfach Leben.
Während der Film eintaucht ins komplizierte einfache Leben der Aussteiger, gewinnt eine weitere Frage an Kontur: Wird es der alte Gründer der Genossenschaft schaffen, sein Lebenswerk in die Hände Jüngerer zu geben?
Mo 20.07., 22:25, 3sat

James Bond 007 – Feuerball (Thunderball).
«Feuerball» («Thunderball»), nach einem Roman von Ian Fleming entstanden, war der vierte Bond-Film und gilt nach wie vor als einer der besten.
Mo 20.07., 22:25, SRF 1

Liebesfilm.
Lenz ist ein Tagträumer, charmant, fantasievoll, planlos und – wie es sich für einen Dreissigjährigen in Berlin gehört – radikal entscheidungsunfähig.
Mo 20.07., 23:50, ZDF

Damascus, USA.
Der GAU. Eine spektakuläre Geschichte des Kalten Krieges, erzählt aus der Sicht der Soldaten in den Silos, die mit einem falschen Handgriff die Apokalypse hätten auslösen können.
Di 21.07., 20:15, Arte

The Man Who Saved the World.
Der Dokumentarfilm erzählt die wahre Geschichte über einen Mann, der einen nuklearen Holocaust zu verhindern wusste.
Di 21.07., 21:45, Arte

kreuz und quer.
Ein Stück Leben. Transplantationen retten Leben, sind aber immer auch mit weitreichenden ethischen Fragen verbunden.
Di 21.07., 22:35, ORF2

Zu guter Letzt (The Last Word).
Einen wenig schmeichelhaften Nachruf vor Augen, will sich eine verhasste Kratzbürste zur angesehenen künftigen Verstorbenen mausern.
Di 21.07., 22:45, ARD

Arthur & Claire.
Die Begegnung zweier Menschen im Moment ihres grössten Unglücks wird zur tragikomischen Berg- und Talfahrt der Gefühle.
Di 21.07., 23:30, ZDF

Tokio – Generalprobe für das Reich der Alten (Schattenläufer).
Wie bereitet man ein Land vor auf ein gigantisches Rentnerheer, um das sich immer weniger junge Menschen kümmern?
Di 21.07., 23:35, Arte

Kurzfilmnacht.
Schwere Entscheidungen. Vor «schweren Entscheidungen» stehen alle Hauptfiguren in den fünf Kurzfilmen.
Mi 22.07., 00:35, BR

Stationen.
Unterwegs. «Stationen» fragt, wohin wir dieses Jahr sicher reisen können, und ob ein Ortswechsel zwingend nötig ist.
Mi 22.07., 19:00, BR

Radio

Wissen. Permakultur – Eine alternative Landwirtschaft.
Fr 10.07., 08:30, SWR2

Passage. Sommer-Reprise: Fanny Mendelssohn, das musikalische Frauenzimmer. «Passage» über eine begabte Musikerin und die Konventionen ihrer Zeit.
Fr 10.07., 20:00, Radio SRF 2 Kultur

Hörspiel.
«Das Geräusch einer Schnecke beim Essen» von Elisabeth Tova Bailey. Das Tempo der Schnecke ist genau richtig für den Weg der Besserung von Tova Bailey.
Fr 10.07., 20:03, Radio SRF 1

Zeitgenossen.
Daniel Cohn-Bendit, Publizist und Politiker. «SWR2 Zeitgenossen» im Gespräch mit dem Politiker Daniel Cohn-Bendit.
Sa 11.07., 17:05, SWR2

Zwischenhalt.
Unterwegs zum Sonntag mit Gedanken, Musik und Glockengeläut der ev.-ref. Kirche Wilchingen SH.
Sa 11.07., 18:30, Radio SRF 1

Hörspiel.
«Geschichte der Gewalt» von Édouard Louis. «Geschichte der Gewalt» ist die persönliche Geschichte von Édouard Louis, der mit soziologischem Blick und Poesie auf sein Leben blicken kann.
Sa 11.07., 20:03, Radio SRF 2 Kultur

Blickpunkt Religion.
Aktuelle Informationen aus den Bereichen Religion, Ethik, Theologie und Kirchen.
So 12.07., 08:05, Radio SRF 2 Kultur

Katholische Welt.
Hans Blumenberg. Aus Anlass seines 100. Geburtstags nähert sich «Katholische Welt» dem Philosophen Hans Blumenberg an.
So 12.07., 08:05, BR2

Wissen.
Aula: Davi Kopenawas – Kampf für die Indigenen im Amazonasgebiet. «Wissen Aula» spricht mit Davi Kopenawas, Anführer der Yanomami-Indigenen in Brasilien über seine Welt.
So 12.07., 08:30, SWR2

Perspektiven.
Musliminnen und das Kopftuch. Wie stehen muslimische Frauen zum Kopftuch? Manche sehen darin nur ein Stück Stoff, andere tragen es als Audruck ihres Glaubens, weitere lehnen es ab.
So 12.07., 08:30, Radio SRF 2 Kultur

Evangelische Perspektiven.
Vom Wert des Berührens. «Evangelische Perspektiven» spricht mit Jugendlichen, einer Intensivkrankenschwester und einer Senioren-Seelsorgerin sowie alten Menschen über 90 Jahren über den Wert des Berührens.
So 12.07., 08:30, BR2

Ev.-ref. Predigt.
Katrin Kusmierz, ev.-ref. Theologin, Dozentin am Kompetenzzentrum Liturgik der Universität Bern.
So 12.07., 10:15, Radio SRF 2 Kultur

Glauben.
Den Kosmos tanzen – Die drehenden Derwische von Konya.
So 12.07., 12:05, SWR2

Musik für einen Gast.
Matthias Hüppi, Präsident FC St. Gallen. Matthias Hüppi, Präsident FC St. Gallen ist zu Besuch bei «Musik für einen Gast».
So 12.07., 12:38, Radio SRF 2 Kultur

SWR2 Feature am Sonntag.
Die letzten Regenwaldnomaden – Eine Suche im Herzen Borneos. «Feature am Sonntag» über die Punan auf der Insel Borneo.
So 12.07., 14:05, SWR2

Wissen.
Wenn Minderjährige die Eltern pflegen – Zwischen Sorge und Überforderung. «Wissen» über Kinder, die Angehörige pflegen.
Mo 13.07., 08:30, SWR2

Theo.Logik.
Mo 13.07., 21:05, BR2

Essay.
Neugier auf Neugier – oder Hat sich´s ausgefragt? «Essay» über die Neugierde, die Lust Neues zu erfahren.
Mo 13.07., 22:03, SWR2

Wissen.
Elefanten in Myanmar – Ein heiliges Tier wird arbeitslos. «Wissen» heilige Elefanten, die arbeitslos werden.
Di 14.07., 08:30, SWR2

BeO Kirchenfenster. Gartenbau und Spiritualität. Was hat Glaube mit Gartenbau zu tun? Christian Dummermuth.
Di 14.07., 21:00, Radio BeO

Wissen. Mini-Appartements und Tiny Houses – Konzepte gegen Wohnungsnot. «Wissen» über Wohnformen der Zukunft, die der Platznot Rechnung tragen.
Mi 15.07., 08:30, SWR2

Wissen.
Beginn einer Erbfeindschaft – Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71. «Wissen» über den deutsch-französischen Krieg und seine weitreichenden Folgen.
Do 16.07., 08:30, SWR2

Wissen.
Die Philosophin Ágnes Heller – Kämpferin für ein solidarisches Europa. «Wissen» über die Philosophin Ágnes Heller, die Zeit ihres Lebens für ein freies und solidarisches Europa gekämpft hatte.
Fr 17.07., 08:30, SWR2

Passage.
Sommer-Reprise: Robert Schumann, das dunkle Genie. «Passage» über den Komponist der Romantik schlechthin.
Fr 17.07., 20:00, Radio SRF 2 Kultur

Wissen.
Die Geschichte vom denkenden Computer. «Wissen» über die kurze Geschichte der künstlichen Intelligenz.
Sa 18.07., 08:30, SWR2

Zeitgenossen.
Joachim Zelter, Schriftsteller. «SWR2 Zeitgenossen» im Gespräch mit dem Schriftsteller, Joachim Zelter.
Sa 18.07., 17:05, SWR2

Zwischenhalt.
Unterwegs zum Sonntag mit Gedanken, Musik und Glockengeläut der röm.-kath. Kirche Hauterive FR.
Sa 18.07., 18:30, Radio SRF 1

Katholische Welt.
Chiara Lubich.
So 19.07., 08:05, BR2

Blickpunkt Religion.
Aktuelle Informationen aus den Bereichen Religion, Ethik, Theologie und Kirchen.
So 19.07., 08:05, Radio SRF 2 Kultur

Evangelische Perspektiven.
Hegels Religionsbegriff. Anlässlich des 250. Geburtstags von Georg Wilhelm Friedrich Hegel geht Michael Reitz für «Evangelische Perspektiven» dem Hegel'schen Religionsbegriff auf den Grund.
So 19.07., 08:30, BR2

SWR2 Wissen.
Aula Ameisen – Welteroberer und Wunderwesen. Neue Forschungsergebnisse aus der Welt der Ameisen in «SWR2 Wissen: Aula».
So 19.07., 08:30, SWR2

Perspektiven.
Von der Religion der Freiheit zur Religion der Unterdrückung. «Gottes falsche Anwälte – der Verrat am Islam» heisst das neuste Buch des islamischen Theologen Mouhanad Khorchide. Er beschreibt darin, wie der Islam kurz nach Mohammeds Tod als Machtinstrument missbraucht und uminterpretiert worden sei. Khorchide ist zu Gast in «Perspektiven».
So 19.07., 08:30, Radio SRF 2 Kultur

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Spiez. Predigt: Susanna Schneider Rittiner.
So 19.07., 09:00, Radio BeO

Glauben. Das Wetter Auch eine Frage des Glaubens. «Glauben» über den religiösen Blick auf das Wetter.
So 19.07., 12:05, SWR2

SWR2 Feature am Sonntag.
Die Ost-West-Migrantin. «Feature am Sonntag» mit einem Roadtripp in die Vergangenheit einer DDR-Migrantin.
So 19.07., 14:05, SWR2

Wissen.
Pfadfinder – Jugend leitet Jugend. «Wissen» über die das Prinzip Pfadfinder.
Mo 20.07., 08:30, SWR2

Wissen.
Winston Churchill – Staatsmann der Widersprüche. «Wissen» über Winston Churchill.
Di 21.07., 08:30, SWR2


BeO Kirchenfenster. Erfahrungen mit Gott. Bibelgespräch zu Psalm 139. Ueli Häring.
Di 21.07., 21:00, Radio BeO

Wissen. «Politischer Islam» in Deutschland – Gefahr oder Panikmache? «Wissen» über den «Politischen Islam», der in Deutschland aufmerksam beobachtet wird.
Mi 22.07., 08:30, SWR2

Treffpunkt.
Zurück in China auf der Suche nach Versöhnung. In «Treffpunkt» macht sich Pascal Nufer, TV Korrespondent von SRF, nochmals auf nach China, um sich zu versöhnen mit dem Reich der Mitte.
Mi 22.07., 10:03, Radio SRF 1

Wissen.
Der Internationale Frauenfriedenskongress 1915. «Wissen» über den «Politischen Islam», der in Deutschland aufmerksam beobachtet wird.
Fr 24.07., 08:30, SWR2

Passage.
Sommer-Reprise: Jean Sibelius, das finnische Urgestein. «Passage» über Jean Sibelius, den grossen finnischen Musiker.
Fr 24.07., 20:00, Radio SRF 2 Kultur

Wissen.
Der Internationale Frauenfriedenskongress 1915. «Wissen» über den «Politischen Islam», der in Deutschland aufmerksam beobachtet wird.
Fr 24.07., 08:30, SWR2

Zeitgenossen.
Sabine Asgodom, Trainerin. «SWR2 Zeitgenossen» im Gespräch mit der Trainerin Sabine Asgodom.
Sa 25.07., 17:05, SWR2

Zwischenhalt.
Unterwegs zum Sonntag mit Gedanken, Musik und Glockengeläut der ev.-ref. Kirche Diessenhofen TG.
Sa 25.07., 18:30, Radio SRF 1

Katholische Welt.
Kaffeekrise durch Klimawandel? «Katholische Welt» geht der Farge nach, was sich der Klimawandel beispielsweise auf die Situation der guatemaltekischen Kaffeebauern auswirkt udn welche Rolle den Kirchen vor Ort zukommt.
So 26.07., 08:05, BR2

Blickpunkt Religion.
Aktuelle Informationen aus den Bereichen Religion, Ethik, Theologie und Kirchen.
So 26.07., 08:05, Radio SRF 2 Kultur

Evangelische Perspektiven.
Hornhaut auf der Seele. «Evangelische Perspektiven» zeigt auf, dass online zwar bequem, aber eben doch nicht allein glücklich machend ist – die menschliche Nähe fehlt!
So 26.07., 08:30, BR2

Perspektiven.
Auf der Flucht gestorben – namenlos begraben. Was bleibt übrig von einem Menschen, der auf der Flucht übers Mittelmeer ertrunken ist? Kein Name, keine Identität. Religionswissenschaftlerin Daniela Stauffacher möchte diesen Toten ihre Würde zurückgeben.
So 26.07., 08:30, Radio SRF 2 Kultur

Wissen.
Aula Jenseits der Hasstiraden – Plädoyer für eine neue Debattenkultur. «Wissen» fragt nach den Möglichkeiten einer neuen Debattenkultur.
So 26.07., 08:30, SWR2

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Frutigen. Predigt: Rainer Huber.
So 26.07., 09:00, Radio BeO

Ev.-ref. Predigt. Johannes Bardill, ev.-ref. Pfarrer in Horgen und auf dem Hirzel.
So 26.07., 10:15, Radio SRF 2 Kultur

Glauben.
Mystisch, dunkel, zauberhaft. «Glauben» ist im Wald und lauscht den mystischen Stimmen.
So 26.07., 12:05, SWR2

SWR2 Feature am Sonntag.
Station Sehnsucht – Eine Ortserkundung an der Autobahnraststätte. «Feature am Sonntag» verweilt auf der Autobahnraststätte.
So 26.07., 14:05, SWR2

Wissen.
Markgräfin Karoline Luise von Baden – Die gebildete Meistersammlerin. «Wissen» über die hessische Prinzessin Karoline Luise mit aufklärerischem Geist und illustren Brieffreund/innen.
Mo 27.07., 08:30, SWR2

Wissen.
Bakteriophagen – Alternativen zu Antibiotika. «Wissen» über Bakteriophagen, die als Alternative zu den Antibiotika gelten.
Di 28.07., 08:30, SWR2

BeO Kirchenfenster. Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung. Was der Einsatz der Kirchen bewirkt. Christine Sieber.
Di 28.07., 21:00, Radio BeO

Wissen. Kosmische Strahlung – Teilchenhagel aus dem All. «Wissen» über Teilchen aus dem All und ihre Wirkung auf unseren Planeten.
Mi 29.07., 08:30, SWR2

Wissen.
Sportlich ins Alter – Leistungskraft jenseits der 60.
Do 30.07., 08:30, SWR2

Passage.
Sommer-Reprise: Clara Haskil – Wunderkind mit später Blüte. «Passage» über Clara Haskil, Pianistin.
Fr 31.07., 20:00, Radio SRF 2 Kultur

Zeitgenossen.
Sabine Andresen, Kindheits- und Familienforscherin, Goethe-Universität Frankfurt.
Sa 01.08., 17:05, SWR2

Zwischenhalt.
Unterwegs zum Sonntag mit Gedanken, Musik und Glockengeläut der röm.-kath. Kirche Lichtensteig SG.
Sa 01.08., 18:30, Radio SRF 1

Blickpunkt Religion.
Aktuelle Informationen aus den Bereichen Religion, Ethik, Theologie und Kirchen.
So 02.08., 08:05, Radio SRF 2 Kultur

Wissen.
Aula: Gefiederte Affen? Über die Intelligenz von Krähen. «Wissen Aula» über Raben und ihre erstaunlichen Fähigkeiten.
So 02.08., 08:30, SWR2

Perspektiven.
Die Krux mit der Migration in der Bibel. «Perspektiven» geht den Migrationsgeschichten in der Bibel nach und macht dabei erstaunliche Entdeckungen.
So 02.08., 08:30, Radio SRF 2 Kultur

Evangelische Perspektiven.
So 02.08., 08:30, BR2

Glauben.
Schamanismus im Hightech-Land – Religion in Südkorea.
So 02.08., 12:05, SWR2

Theo.Logik.
Mo 03.08., 21:05, BR2

BeO Kirchenfenster. Türen auf. Über den Autor Lorenz Marti. Elisa Sprecher.
Di 04.08., 21:00, Radio BeO

Zwischenhalt. Unterwegs zum Sonntag mit Gedanken, Musik und Glockengeläut der ev.-ref. Kirche Grosshöchstetten BE.
Sa 08.08., 18:30, Radio SRF 1

Blickpunkt Religion.
Aktuelle Informationen aus den Bereichen Religion, Ethik, Theologie und Kirchen.
So 09.08., 08:05, Radio SRF 2 Kultur

Katholische Welt.
So 09.08., 08:05, BR2

Perspektiven.
Der theologische Brückenbauer Romano Guardini. Der Religionsphilosoph Romano Guardini (1885–1968) war seiner Zeit voraus. In seinem Denk-Universum vermittelte er zwischen dem christlichen Glauben und der modernen Lebenswelt. «Perspektiven» nähert sich dem Denker an.
So 09.08., 08:30, Radio SRF 2 Kultur

Evangelische Perspektiven.
Belgiens Kirchen und Kliniken im Sterbehilfe-Dilemma. «Evangelische Perspektiven» blickt nach Belgien, wo gerade eine Debatte um Sterbehilfe bei psychisch kranken Menschen aktuell ist.
So 09.08., 08:30, BR2

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Lauterbrunnen. Predigt: Markus Tschanz.
So 09.08., 09:00, Radio BeO

Ev.-ref. Predigt. Brigitte Becker, Pfarrerin im Kreis 5 in Zürich/Lehrperson im CAS Biblische Spiritualität.
So 09.08., 10:15, Radio SRF 2 Kultur

Theo.Logik.
Mo 10.08., 21:05, BR2

BeO Kirchenfenster. Politik und Pandemie. Im Gespräch mit Raphael Lanz, Stadtpräsident von Thun. Hans Stalder.
Di 11.08., 21:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. An der Waldenserfakultät in Rom. Thomas Josi berichtet vom Studienurlaub. Ueli Häring.
Di 18.08., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst.
Berggottesdienst an Üschinen. Ref. KG Kandergrund-Kandersteg. Predigt: Christine Eichenberger.
So 23.08., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Wir lesen – Sie auch? Buchvorstellung: Ueli Häring.
Di 25.08., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Thierachern. Predigt: Nicole Schultz Schibler.
So 30.08., 09:00, Radio BeO