headerbild
Logo RefBeJuSo

Medien-Tipps

Fernsehen

Stationen. Die grosse Passion – mehr als ein frommes Spiel? «Stationen»-Moderatorin Irene Esmann fragt nach, ob Passionsspiele die Schauspielenden und ihren Glauben verändern oder, ob alles nur ein Spiel bleibt.
Mi 08.04., 19:00, BR

Ben Hur. Die Neuverfilmung des Monumental-Klassikers überzeugt mit einer grossartigen Bildsprache und einer fesselnden Inszenierung.
Mi 08.04., 20:15, ORF1

Maria Theresia (1/2).
Der Zweiteiler erzählt die dramatische Geschichte von Maria Theresia, die unter dem Druck des Hofes, auf ihre Liebe verzichten musste.
Mi 08.04., 20:15, Arte

Die Getriebenen.
«Die Getriebenen» nach Motiven des gleichnamigen Sachbuches von Robin Alexander rekonstruiert so detailgetreu wie möglich die 63 Tage im Sommer 2015, bevor Angela Merkel ihre Schlüsselentscheidung in der Flüchtlingspolitik fällt.
Mi 08.04., 20:15, ARD

DOK.
Amazon – Wie der Online-Gigant die Welt beherrscht. Amazon – für die Konsumentinnen und Konsumenten sind die Annehmlichkeiten des Onlinehändlers nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken – doch zu welchem Preis?
Mi 08.04., 20:50, SRF 1

7 Tage... Leben im Kloster.
Wie leben Frauen, die sich für ein Leben als Ordensschwester entschieden haben? Die Reportage macht Station im Kloster Arenberg bei Koblenz.
Mi 08.04., 21:00, SWR

Maria Theresia (2/2).
Der Zweiteiler erzählt die dramatische Geschichte von Maria Theresia, die unter dem Druck des Hofes, auf ihre Liebe verzichten musste.
Mi 08.04., 21:55, Arte

Auferstanden (Risen).
«Auferstanden» geht dem Verschwinden von Jesu' Körper aus dem Grab als Detektivgeschichte nach – leider nicht sehr überzeugend.
Mi 08.04., 22:20, ORF1

DOX.
Gegen die Strömung. Im Mittelpunkt des spannenden Dokumentarfilms steht eine faszinierende Powerfrau mit komplexer Persönlichkeit: Beth French ist britische Extremsportlerin und alleinerziehende Mutter eines autistischen Sohnes.
Mi 08.04., 22:45, BR

Kleine Lügen (Bulle) 2/6.
«Bulle» führt das Publikum in das Innerste einer ganz gewöhnlichen Familie - scheinbar.
Mi 08.04., 23:00, SRF 1

Schweigeminute.
Die Liebe zwischen einem Schüler und seiner Lehrerin findet in der Adaption von Sigfried Lenz Novelle auch kein glückliches Ende.
Mi 08.04., 23:15, 3sat

Land der Einzelkinder – One Child Nation.
Weltweit wurde die Ein-Kind-Politik als ein selbstverständlicher Teil der Geschichte und Kultur Chinas angesehen. Mit neuen Enthüllungen über Zehntausende verlassene und entführte Kinder – fast alle von ihnen Mädchen – bricht der Film das jahrzehntelange Schweigen über die kontinuierlichen Menschenrechtsverletzungen.
Mi 08.04., 23:30, ARD

Der Eindringling (L'intrusa).
«Der Eindringling» erzählt nahe am Alltag vom gefährlichen Leben und den Konflikten in einer Stadt, in der die Macht der Camorra alle Lebensbereiche durchdringt.
Mi 08.04., 23:40, Arte

Silence.
Das Drama zeigt auf, welche Formen die Macht über den «richtigen» Glauben annehmen kann und weshalb Inquisition nicht nur im Christentum ein Thema war.
Mi 08.04., 23:50, ORF2

CH:Filmszene.
Mathias Gnädinger – Die Liebe seines Lebens. Regisseur Stefan Jäger zeichnet in einem Dokumentarfilm die Lebensgeschichte und das reiche Schaffen Mathias Gnädingers nach.
Do 09.04., 00:00, SRF 1

Marie Curie.
Das filmische Portrait zeigt Marie Curie als brillante Wissenschaftlerin, die sich einerseits als Frau in der akademischen Welt zu positionieren versucht und andererseits als allein erziehende Mutter gefordert ist.
Do 09.04., 00:25, BR

Gesunde Augen – klarer Blick.
Die 3sat-Dokumentation zeigt den aktuellen Stand der Augenheilkunde und stellt auch kritische Fragen.
Do 09.04., 20:15, 3sat

dok1.
An der Pflegefront. Die Dokumentation begleitet Pflegeangestellt bei ihrer Arbeit, die durch das Corona-Virus weiter erschwert wird.
Do 09.04., 20:15, ORF1

Maria Theresia (3/4).
Regisseur Robert Dornhelm inszenierte mit dem dritten und vierten Teil von «Maria Theresia» die Fortsetzung der beiden erfolgreichen Vorgängerfilme aus dem Jahr 2017, bei denen er ebenfalls Regie führte.
Do 09.04., 20:15, Arte

scobel.
Auge, Gehirn, Bewusstsein. In «scobel» diskutiert der Gastgeber mit seinen Gästen über Illusion, Täuschung und Wahrheit – Eindrücke, die via Auge ans Gehirn geleitet werden.
Do 09.04., 21:00, 3sat

Maria Theresia (4/4).
Regisseur Robert Dornhelm inszenierte mit dem dritten und vierten Teil von «Maria Theresia» die Fortsetzung der beiden erfolgreichen Vorgängerfilme aus dem Jahr 2017, bei denen er ebenfalls Regie führte.
Do 09.04., 21:50, Arte

French Connection – Brennpunkt Brooklyn.
Der fesselnde Thriller erzählt die Geschichte eines Drogenfahnders, der sich nicht um die Moral seiner Methoden kümmert, weil alles, was zählt, der grosse Coup ist.
Do 09.04., 22:00, SWR

Sherlock Holmes' cleverer Bruder.
Dieser Sherlock Holmes steht in einer langen Tradition von Filmen um den berühmten Meisterdetektiv und hält wie einige andere gekonnt die Balance zwischen Spannung und Humor.
Do 09.04., 23:30, Arte

Traffic – Die Macht des Kartells (Traffic).
US-Richter Robert Wakefield (Michael Douglas) kämpft an vielfältigen Fronten im Drogen-Drama «Traffic», vielfälltig sind auch die Erzählperspektiven des Oscar gekrönten Filmes.
Do 09.04., 23:40, SWR

Delikatessen.
Empörung (Indignation). Ein jüdischer Student sieht sich in den 1950er-Jahren an einem US-College Anfeindungen ausgesetzt, als er für seine Überzeugungen einstehen will.
Do 09.04., 23:45, SRF 1

Sternstunde Religion.
Ev.-ref. Gottesdienst aus St. Gallen Bruggen. Der Karfreitags-Gottesdienst aus der reformierten Kirche Bruggen in St. Gallen dreht sich um Vergebung.
Fr 10.04., 10:00, SRF 1

Die grösste Geschichte aller Zeiten (The Greatest Story Ever Told).
Der Monumentalfilm erzählt nicht nur die Evangelien nach, sondern hat auch den Anspruch, die damalige politische Situation Palästinas widerzugeben.
Fr 10.04., 10:25, SWR

Sternstunde Religion.
Nachgefragt mit Christine Stark. Christine Stark diskutiert in «Nachgefragt» mit Pfarrerin Kathrin Bolt über Vergebung.
Fr 10.04., 10:50, SRF 1

Ben Hur.
Obwohl Jesus auf den Strassen die Liebe predigt, will Ben Hur nur eines: Rache. Der Kostümfilm ist fast 60 Jahre nach seinem Erscheinen noch ein fesselndes Werk.
Fr 10.04., 13:10, SRF 1

Dietrich Grönemeyer – Leben ist mehr!
Dietrich Grönemeyer trifft Menschen, die ihre Wohnung zu verlieren drohen – und sucht nach Lösungsansätzen, den überschnappenden Mietmarkt zu bändigen.
Fr 10.04., 13:35, ZDF

Die zehn Gebote (The Ten Commandments).
Der Monumentalfilm erzählt bildgewaltig vom bewegten Leben des Propheten Moses, von Israels Auszug aus Ägypten und von der Stiftung der Zehn Gebote.
Fr 10.04., 13:50, ZDF

Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes.
Wim Wenders Papst-Portrait «Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes» soll den Zuschauenden die Möglichkeit eröffnen, sich über die Motivation für das Handeln des ersten Papstes aus Lateinamerika zu informieren.
Fr 10.04., 17:20, ORF2

Feiern mit Osterbrot und Festtagsbraten.
Die Dokumentation geht zwischen dem bayerischen Oberfranken, Tirol, Niederösterreich und der Steiermark auf die Suche nach unterschiedlichen Ostertraditionen und den besten Osterspeisen.
Fr 10.04., 19:15, 3sat

Meine überirdische Mutter (Si tu vois ma mère).
Sehen Sie auch manchmal Ihre tote Mutter? Genau das passiert dem Protagonisten des skurrilen Spielfilms «Meine überirdische Mutter».
Fr 10.04., 20:15, Arte

Papst Franziskus betet den Kreuzweg – Live aus dem Kolosseum in Rom.
Auf dem Kreuzweg beim Kolosseum in Rom gedenken Gläubige und der Papst den Leiden und dem Sterben Jesu und setzen diese Aspekte mit Texten und Gebeten in einen zeitgenössischen Kontext.
Fr 10.04., 21:10, BR

Die Kinder der Villa Emma.
Das Drama zeigt auf schonungslose Art, wie es Kindern erging, die während des Zweiten Weltkriegs zu flüchten versuchten. Ein Film, der auf historischen Fakten beruht, aber mit grosser Aktualität besetzt ist.
Fr 10.04., 21:45, ARD

Kirschblüten – Hanami.
Als seine Frau plötzlich stirbt, bricht Rudi aus seinem Alltag als Beamter aus und verwirklicht die Träume seiner Frau. Ein Roadmovie, das zeigt, wie unterschiedlich Trauerarbeit funktionieren kann.
Fr 10.04., 22:25, 3sat

Via Dolorosa – der letzte Weg Jesu.
Der Benediktinerpater Nikodemus Schnabel lebt seit vielen Jahren in Jerusalem. Er führt zu den 14 Kreuzwegstationen, erklärt die Hintergründe und ihre Bedeutung.
Fr 10.04., 22:25, BR

Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes.
Wim Wenders Papst-Portrait «Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes» soll den Zuschauenden die Möglichkeit eröffnen, sich über die Motivation für das Handeln des ersten Papstes aus Lateinamerika zu informieren.
Fr 10.04., 22:50, ZDF

Die Bibel (La Bibbia I).
Oscar- und Golden Globe-Preisträger John Huston verfilmte mit diesem Monumentalfilm die ersten 22 Kapitel des Alten Testaments.
Fr 10.04., 23:10, BR

Das siebente Siegel.
Im Klassiker von Ingmar Bergman kehrt ein Kreuzritter (Max von Sydow) zurück und findet seine Heimat von der Pest verwüstet vor, worauf er den Tod zu einem Schachspiel herausfordert.
Fr 10.04., 23:45, SRF 1

Fenster zum Sonntag.
Der Pakt mit den Drogen. «Fenster zum Sonntag» trifft Thomas Feurer, der 15 Jahre lang exzessiv Drogen konsumierte und heute clean lebt.
Sa 11.04., 16:40, SRF 1

Effi Briest oder die Elastizität des Herzens.
Mehrere Generationen haben «Effi Briest» durch die unterschiedlichen Verfilmungen kennengelernt. Was erzählen diese Verfilmungen über das jeweilige historische Frauenbild?
Sa 11.04., 19:20, 3sat

Kirgistan – Hochgebirgsland voller Schätze.
Die bildstarke Dokumentation zieht mit Nomaden in die Berge, begleitet Goldsucher bei ihren Abenteuern, begibt sich auf die Suche nach Schneeleoparden und bietet viele spannende Einblicke in das Hochgebirgsland und seine Schätze.
Sa 11.04., 19:30, Arte

Wort zum Sonntag.
Nathalie Dürmüller, evangelisch-reformierte Pfarrerin, Zürich.
Sa 11.04., 20:00, SRF 1

Sakrale Bauwerke.
Vom Streben nach Höhe und Licht. Die zweite Folge der vierteiligen Dokumentationsreihe «Sakrale Bauwerke» zeigt auf, wie die Baumeister die Grenzen des technisch Machbaren verschoben und immer grössere himmelstürmende Kathedralen errichteten.
Sa 11.04., 20:15, Arte

Der Messias.
2020 eröffnete die Mozartwoche der Stiftung Mozarteum in Salzburg mit der Premiere von Händels «Der Messias» in der Bearbeitung von Wolfgang Amadeus Mozart.
Sa 11.04., 20:15, 3sat

Kathedralen – Wunderwerke der Gotik.
Im April 2019 brannte Notre-Dame de Paris. Die Dokumentation versucht, den Geheimnissen der Baudenkmäler des Mittelalters auf die Spur zu kommen.
Sa 11.04., 21:45, Arte

Ev. Gottesdienst zur Osternacht.
Der ev. Gottesdienst zur Osternacht wird live aus der evangelischen Stadtkirche in Bad Reichenhall übertragen.
Sa 11.04., 22:00, BR

Picknick mit Bären (A Walk in the Woods).
Die Komödie mit Robert Redford und Nick Nolte blickt mit einem Augenzwinkern auf den Selbstfindungs- und Outdoorwahn.
Sa 11.04., 22:30, SRF 1

Zeit des Erwachens (Awakenings).
Ein Arzt versucht 1969 mit einem neuen Medikament Menschen ins Leben zurückzuholen, die aufgrund einer Hirnhautentzündung in Katatonie verfallen sind.
Sa 11.04., 22:45, 3sat

Das heilige Grab Jesu Christi.
Der Film führt die Zuschauer hinter die Kulissen der Kirche und zu den Menschen, die dort leben und für die das Gotteshaus ihre Heimat geworden ist.
Sa 11.04., 23:05, Arte

Die grösste Geschichte aller Zeiten (The Greatest Story Ever Told).
Der Monumentalfilm erzählt nicht nur die Evangelien nach, sondern hat auch den Anspruch, die damalige politische Situation Palästinas widerzugeben.
Sa 11.04., 23:45, SWR

Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm.
«Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm» erweckt Bertolt Brechts «Dreigroschenoper» auf der Leinwand zu neuem Leben – die Umsetzung von Brechts grossem Traum, die an seinen Ansprüchen scheiterte.
So 12.04., 00:00, ARD

sonntags.
Anfang – Aufbruch – Auferstehung. «sonntags» beschäftigt sich zu Ostern mit Neuanfängen und Hoffnung.
So 12.04., 09:03, ZDF

Evangelischer Gottesdienst.
Ostern – das Leben hat das letzte Wort. Der evangelische Gottesdienst kommt aus der Saalkirche Ingelheim.
So 12.04., 09:30, ZDF

Sternstunde Religion.
Ev-ref. Ostergottesdienst aus Lausanne. Die «Sternstunde Religion» überträgt den ev.-ref. Ostergottesdienst aus der reformierten Kirche Saint-François in Lausanne.
So 12.04., 10:00, SRF 1

Evangelisch-reformierter Ostergottesdienst aus Lausanne.
Via Eurovision lässt das Westschweizer Fernsehen nicht nur die Deutschschweiz, sondern Frankreich, Belgien, Italien, Irland und die Niederlande am reformierten Gottesdienst in Lausanne teilhaben.
So 12.04., 10:00, SRF 1

Ostergottesdienst aus dem Wiener Stephansdom.
Den Festgottesdienst mit Orgelweihe feiert der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn gemeinsam mit der Gemeinde.
So 12.04., 10:00, ORF2

Ostern in Rom.
Die Osterfestlichkeiten aus Rom, das «Urbi et Orbi» sowie die Osterbotschaft des Papstes werden live übertragen und von Monsignore Erwin Albrecht und Elisabeth Möst kommentiert.
So 12.04., 10:00, BR

Sternstunde Philosophie.
Corona und die Psyche. In der «Sternstunde Philosophie» spricht Yves Bossart mit Psychologieprofessor Andreas Maercker und der Psychiaterin Steffi Weidt über die Herausforderungen und Chancen des Lockdowns für die Gesellschaft Das Gesundheitspersonal läuft am Limit. Singles leiden unter der Isolation. Familien hocken aufeinander. Beziehungen stehen auf dem Prüfstand. Homeoffice und Homeschooling auf engem Raum, ohne Ausweichmöglichkeiten, mit Angst um den Arbeitsplatz oder die Gesundheit. All das bringt Menschen an ihre Grenzen. Es kommt zu Depressionen, zu Streit oder gar zu physischer Gewalt. Doch in der Krise entsteht auch Gutes: Neu gelebte Solidarität und Nachbarschaftshilfe. Die Menschen spüren ihre Verletzlichkeit und lernen, dass die Zukunft unsicher ist. Wie kann die Gesellschaft aus dieser Krise finden? Ein Gespräch über die psychischen Folgen der Pandemie.
So 12.04., 11:00,  SRF 1

Ostern in Rom.
Der Gottesdienst aus Rom, den anschliessenden apostolischen Segen «Urbi et Orbi» und die persönliche Osterbotschaft von Papst Franziskus werden von ARD übertragen.
So 12.04., 11:00, ARD

Urbi et Orbi aus Rom.
Liveübertragung des traditionellen Ostersegens von Papst Franziskus aus Rom.
So 12.04., 11:55, SRF 1

Ferdinand – geht stierisch ab.
Der gutmütige Stier Ferdinand will nicht in der Stierkampf-Arena landen. Um auf die traumhaft duftende Blumenwiese des Bauernhofs seiner Freundin Nina zurückzukehren, ist er auf die Hilfe zahlreicher, skurriler Tierfreunde angewiesen.
So 12.04., 14:40, ORF1

Victoria & Abdul.
Oscar-Preisträgerin Judi Dench verstrickt sich als englische Königin Victoria in eine aussergewöhnliche Freundschaft mit einem jungen indischen Diener.
So 12.04., 14:50, ZDF

Delizia – eine kulinarische Zeitreise.
«Delizia» geht in dieser Folge der Frage nach, welchen Einfluss die katholische Kirche auf die Küche Italiens hatte.
So 12.04., 16:25, SRF 1

Ostereier – Fantastisch, bunt und voller Magie.
Der Film stellt verschiedene Techniken des Ostereierschmückens aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Ungarn, Tschechien und Rumänien vor und erzählt von regionalen Osterbräuchen.
So 12.04., 19:10, 3sat

Eine kurze Geschichte über das alte Ägypten.
Der Film zeigt, wie die wie Götter verehrten Herrscher Ägyptens lebten, wie ihr Leben im Palast aussah und warum Inzest zur gängigen Heiratspolitik gehört.
So 12.04., 19:30, ZDF

Barry Lyndon.
Stanley Kubricks Film zeigt die tragische Geschichte eines jungen Mannes, der sich durch seine Liebestrunkenheit in eine desolate Situation manövriert und vom romantischen Schwärmer zum ignoranten Ehemann entwickelt.
So 12.04., 20:15, Arte

Die Zehn Gebote (The Ten Commandments).
«Die Zehn Gebote» ist ein Klassiker unter den Bibelfilmen und besticht durch einen phänomenalen Cast und unglaubliche Bilder.
So 12.04., 20:15, 3sat

Intouchables – Ziemlich beste Freunde.
Die bittersüsse Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei ungleichen Männern berührte Millionen von Zuschauern.
So 12.04., 22:15,  SRF 1

Kubrick erzählt Kubrick.
In den Aufzeichnungen des französischen Filmkritikers Michel Ciment, der Kubrick über 20 Jahre lang immer wieder begleiten durfte, offenbart der Grossmeister des Kinos die Geheimnisse seiner Kunst.
So 12.04., 23:10, Arte

Katharina Luther.
Katharina von Bora war viel mehr als blosse Ehefrau Luthers und Mutter seiner Kinder. Der Film macht ihre Bedeutung für die Reformation deutlich.
Mo 13.04., 00:05, SRF 1

Stanley Kubricks Filmmusik im Konzertsaal.
Das Philharmonieorchester von Radio France interpretiert unter der Leitung von Nicolas Alstaedt die Musikstücke, die Stanley Kubrick für den Soundtrack des Films ausgewählt hat.
Mo 13.04., 00:05, Arte

ZDF-History.
Die dunklen Geheimnisse des Vatikans. «ZDF-History» versucht, sich dem Phänomen Vatikan anzunähern und einige der Geheimnisse zu lüften.
Mo 13.04., 00:20, ZDF

Zoomania (Zootopia).
Eine zierliche Häsin muss im Grossstadtdschungel Zoomania beweisen, dass in ihr ein tapferes Polizistenherz pocht.
Mo 13.04., 16:15, ORF1

Blick in die Ewigkeit?
Der Tod und das Danach. Wir werden sterben. Jeder von uns. Doch was geschieht, wenn wir tot sind? Und gibt es ein Leben nach dem Tod? Diese Fragen beschäftigen die Menschen seit eh und je.
Mo 13.04., 18:15, ZDF

Ludwig van Beethoven: Fidelio.
Ludwig van Beethovens einzige Oper «Fidelio» steht im Mittelpunkt der Baden-Badener Osterfestspiele 2020 mit den Berliner Philharmonikern.
Mo 13.04., 20:15, Arte

Cleopatra.
In dem Weltklasse-Monumentalfilm von Joseph L. Mankiewicz spielen Elizabeth Taylor, Rex Harrison und Richard Burton die Hauptrollen.
Mo 13.04., 20:15, 3sat

Ein Sonntag auf dem Lande (Un dimanche à la campagne).
In «Ein Sonntag auf dem Lande» beschäftigt sich Bertrand Tavernier mit dem, was hätte sein können und mit dem, was ist.
Mo 13.04., 22:25, Arte

Fair Traders – Ethik und Nachhaltigkeit als Erfolgsrezept.
In seinem inspirierenden Dokumentarfilm zeigt Nino Jacusso die Philosophie und Arbeit dreier unkonventioneller Akteure des freien Markts. Die starken Bilder machen Mut, aktiv an der fairen Gestaltung der Zukunft teilzunehmen und die gesellschaftliche Einstellung zum Konsum zu ändern.
Mo 13.04., 22:35, SRF 1

Fast wia im richtigen Leben.
Gerhard Polt und Gisela Schneeberger zeigen in dieser Folge humoristisch-satirisch auf, wie es sich als Promi lebt.
Mo 13.04., 22:45, BR

Wie in alten Zeiten (Love Punch).
Ein geschiedenes Ehepaar, das von einem französischen Finanzhai um seine Pension geprellt wurde, beschließt, den Betrüger zum Ausgleich um einen wertvollen Diamanten zu erleichtern.
Mo 13.04., 22:45, ZDF

RIAFN.
«RIAFN“ – Dialekt für «rufen» – ist eine Expedition in den Klangraum der Alpen, ein dokumentarisches Musical, das die Rufe und Gesänge der Hirten und Senner zu einem rhythmischen und sinnlichen Stimmungsbild verdichtet – und ausserdem in grossartigen Bildern die Schönheit der Landschaft und der Tiere zeigt.
Di 14.04., 00:00, Arte

Am Ende ein Fest (Mita Tova).
«Am Ende ein Fest» ist paradoxerweise ein wundervolles Plädoyer für das Leben und die freie Entscheidung.
Di 14.04., 00:10, SRF 1

Dick, dicker, fettes Geld.
In einer Gesellschaft, die fette Menschen produziert und zugleich diskriminiert, kommt es zu einer Abwehrhaltung gegenüber staatlichen Behörden und der Lebensmittelindustrie.
Di 14.04., 20:15, Arte

Anders essen.
Unsere Art zu essen belastet das Klima. Lässt sich daran etwas ändern?
Di 14.04., 21:45, Arte

37°.
Keine leichte Geburt. Hebammen am Limit. «37°» trifft drei Hebammen, die ihren Beruf als Berufung verstehen und dennoch immer wieder an ihre Grenzen stossen, weil die Arbeit sie beinahe auffrisst.
Di 14.04., 22:15, ZDF

kreuz und quer.
Ziemlich gute Freunde. In «kreuz und quer» geht es um die Einsamkeit und wie wir sie am besten angehen.
Di 14.04., 22:30, ORF2

kreuz und quer.
Das Leben lieben lernen. Bodo Janssen, heute CEO einer Hotelkette, musste das Familienunternehmen Knall auf Fall übernehmen. Er holte sich Rat bei Anselm Grün, damit er die Firma menschenfreundlich leiten konnte.
Di 14.04., 23:15, ORF2

Gut, besser, vegan?
John Kantara begibt sich auf eine spannende und nicht nur für ihn erhellende Reise zu den Visionären der Veganerszene.
Di 14.04., 23:15, Arte

Stationen.
Was der Frühling alles kann. «Stationen» geht der Frage nach, wieso der Frühling bei vielen Menschen Aufbruchstimmung auslöst.
Mi 15.04., 19:00, BR

 

 

Radio

Katholische Welt. Nebenfiguren der Passionsgeschichte. «Katholische Welt»-Redaktor Andreas Pehl hat sich auf Spurensuche in Rom, Wien und Glastonbury gemacht und versucht, Josef, Veronika und Longinus aus ihrem legendären Nebel zu holen.
Fr 10.04., 08:05, BR2

Evangelische Perspektiven. Jesus, der Mystiker. «Evangelische Perspektiven» fragt: «War Jesus ein Mystiker?».
Fr 10.04., 08:30, BR2

Wissen. Die entzauberte Moderne – Wo bleibt das Heilige? «Wissen» fragt den Religionssoziologen Hans Joas, ob die Welt tatsächlich «entzaubert» ist, oder ob «das Heilige» doch noch spürbar ist.
Fr 10.04., 08:30, SWR2

Perspektiven. Blues als religiöse Praxis. «Perspektiven» beschäftigt sich mit dem Blues – einer Lebenseinstellung, die entgegen der Assoziation hoffnungsvoll ist und durchaus als religiöse Praxis angesehen werden kann.
Fr 10.04., 08:30, Radio SRF 2 Kultur

BeO Festtagsprogramm zum Karfreitag.
Fr 10.04., 09:00, Radio BeO

Ev.-ref. Gottesdienst aus St. Gallen Bruggen. Der Karfreitags-Gottesdienst aus der reformierten Kirche Bruggen in St. Gallen dreht sich um Vergebung.
Fr 10.04., 10:00, Radio SRF 2 Kultur

Glauben.
Mit Gottes sanfter Hand. «Glauben» beschäftigt sich mit der religiösen Praxis des Segnens.
Fr 10.04., 12:05, Radio SRF 2 Kultur

Hörspiel.
«Tyll» – nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann (1/4). Das Hörspiel zu Daniel Kehlmanns Roman über den begnadeten Artisten und Geschichtenerzähler Tyll Ulenspiegel.
Fr 10.04., 16:03, Radio SRF 2 Kultur

Zeitgenossen.
Cornelia Coenen-Marx, evangelische Theologin. «SWR2 Zeitgenossen» im Gespräch mit der evangelischen Theologin und Pfarrerin Cornelia Coenen-Marx.
Fr 10.04., 17:05, SWR2

Passage.
La Nüvla da Pra Davant – von Feen und anderen Klängen. «Passage» macht sich auf in die Bündner Berg- und Mythenwelt, um dort die Dialas, die Bergfeen zu erforschen.
Fr 10.04., 20:00, Radio SRF 2 Kultur

Hörspiel.
«Das Phantom der Oper» von Gaston Leroux 1&2. Die schauerliche Geschichte des Phantoms in den Katakomben der Pariser Oper als Hörspiel.
Fr 10.04., 20:03, Radio SRF 2 Kultur

Hörspiel.
«Tyll» nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann (2/4). Das Hörspiel zu Daniel Kehlmanns Roman über den begnadeten Artisten und Geschichtenerzähler Tyll Ulenspiegel.
Sa 11.04., 16:03, Radio SRF 2 Kultur

Zeitgenossen.
Peter Hünermann, katholischer Theologe. «SWR2 Zeitgenossen» im Gespräch mit dem katholischen Theologen Peter Hünermann.
Sa 11.04., 17:05, SWR2

Zwischenhalt.
Unterwegs zum Sonntag mit Gedanken, Musik und Glockengeläut der röm.-kath. Kirche Fischingen TG.
Sa 11.04., 18:30, Radio SRF 1

Katholische Welt.
Libanon. «Katholische Welt» blickt in den Libanon und zeigt auf, wo religiöse Hilfsorganisationen aktiv sind, und mit welchen Hindernissen sie konfrontiert sind.
So 12.04., 08:05, BR2

Blickpunkt Religion.
Aktuelle Informationen aus den Bereichen Religion, Ethik, Theologie und Kirchen.
So 12.04., 08:05, Radio SRF 2 Kultur

Perspektiven.
Kulturgut Kirchengesangbuch. «Perspektiven» macht eine überraschende Reise in die Welt der Kirchenmusik.
So 12.04., 08:30, Radio SRF 2 Kultur

Evangelische Perspektiven.
Sterbehilfe-Dilemma in Belgien. «Evangelische Perspektiven» reist nach Belgien, wo Sterbehilfe auch bei psychisch kranken Menschen erlaubt ist. Doch, was, wenn die Betreuenden in Psychiatrien hauptsächlich Ordensbrüder sind.
So 12.04., 08:30, BR2


BeO Festtagsprogramm zu Ostern.
So, 12.04., 09:00, Radio BeO

Ev.-ref. Predigt. Pfr. Alke de Groot, Horgen.
So 12.04., 10:15, Radio SRF 2 Kultur

Glauben.
Brüchiger Frieden in Sri Lanka. «Glauben» blickt nach Sri Lanka und fragt, ob sich dort die Lage hinsichtlich religiöser Konflikte entspannt hat.
So 12.04., 12:05, SWR2

Musik für einen Gast.
Gesa Schneider, Leiterin Literaturhaus Zürich. In «Musik für einen Gast».
So 12.04., 12:38, Radio SRF 2 Kultur

Hörspiel.
«Tyll» – nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann (3/4). Das Hörspiel zu Daniel Kehlmanns Roman über den begnadeten Artisten und Geschichtenerzähler Tyll Ulenspiegel.
So 12.04., 16:03, Radio SRF 2 Kultur

Katholische Welt.
Die heilende Kraft des Segnens. «Katholische Welt» setzt sich mit dem Segnen als religiöse Handlung auseinander.
Mo 13.04., 08:05, BR2

Wissen.
ADHS – Karriere einer Diagnose. «Wissen» geht der Diagnose ADHS nach und versucht zu verstehen, weshalb Hyperaktivität heute derart negativ besetzt ist.
Mo 13.04., 08:30, SWR2

Evangelische Perspektiven.
Diagnose unheilbar krank. «Evangelische Perspektiven» trifft eine Frau, die mit der Diagnose, unheilbar krank zu sei,n nicht hadert, sondern sie als Ansporn zum Leben interpretiert.
Mo 13.04., 08:30, BR2

Glauben.
Die offene Wunde im Herzen von Paris. «Glauben» reist nach Frankreich und begutachtet die Aufräum- und Restaurationsarbeiten an der Kathedrale Notre Dame.
Mo 13.04., 12:05, SWR2

Hörspiel.
«Tyll» – nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann (4/4). Das Hörspiel zu Daniel Kehlmanns Roman über den begnadeten Artisten und Geschichtenerzähler Tyll Ulenspiegel.
Mo 13.04., 16:03, Radio SRF 2 Kultur

Zeitgenossen.
Ulrich Matthes, Schauspieler. «SWR2 Zeitgenossen» im Gespräch mit dem Schauspieler Ulrich Matthes, der sich nicht scheut, sich politisch zu äussern.
Mo 13.04., 17:05, SWR2

Theo.Logik.
Mo 13.04., 21:05, BR2

BeO Kirchenfenster. Gott mit uns. Bibelgespräch zu Ostern. Ueli Häring.
Di 14.04., 21:00, Radio BeO

SWR2 Feature. Wenn sich Staaten stylen. Das «Feature» betrachtet einen ganz spezifischen Bereich des PR-Markts, das Nationen Branding.
Mi 15.04., 22:03, SWR2

BeO Gottesdienst.
So 19.04., 09:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Sigriswil. Predigt: Christoph Bühler.
So 26.04., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Internationale Opernwerkstatt Sigriswil. Festival der jungen Stimmen. Roland Noth.
Di 28.04., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Wimmis. Predigt: Sarah Müller.
So 03.05., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Mütter aus 3 Generationen erzählen über Aufgaben, Rollen und Familienverständnis. Hans Stalder.
Di 05.05., 21:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Caritas Bergeinsatz. Freiwilligeneinsatz für Bergbauern. Fabian Stocker.
Di 12.05., 21:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Pilgern - Wie man miteinander Weg, Brot und Blasenpflaster teilt. Marianne Lauener.
Di 19.05., 21:00, Radio BeO

BeO Festtagsprogramm zu Auffahrt. Gottesdienst aus der reformierten Kirche Thun-Schönau um 9.30 Uhr. Predigt: Silvia Junger. Rahmenprogramm zu Auffahrt. Hans Stalder.
Do 21.05., 9:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Reutigen. Predigt: Stephan Bieri.
So 24.05., 9:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Älpler und Kirche. Mit Alpbauern im Gespräch. Ueli Häring.
Di 26.05., 21:00, Radio BeO

BeO Festtagsprogramm zu Pfingsten. Gottesdienst aus der kath. Kirche Interlaken um 10.00 Uhr. Predigt: Stefan v. Däniken. Rahmenprogramm zu Pfingsten. Monika Hiltbrand/Christine Sieber.
So 31.05., 09:00, Radio BeO