headerbild
Logo RefBeJuSo

Medien-Tipps

Fernsehen

Sterne über uns. Melli und ihr neunjähriger Sohn Ben sind plötzlich obdachlos – weit und breit ist keine Wohnung in Sicht. So ziehen sie in den Wald, aber das Sozialamt sitzt der Mutter im Nacken.
Fr 17.01., 20:15, Arte

DOK.
Auf und davon (3/7). «Auf und davon» nach Uruguay, Kanada und Norddeutschland. In erstmals sieben Folgen begleitet «DOK» Schweizer Auswanderer beim Start ins Abenteuer und in den ersten Monaten in der neuen Heimat.
Fr 17.01., 21:00,  SRF 1

Der letzte Befehl (The Horse Soldiers).
Während des amerikanischen Bürgerkriegs erhält Colonel Marlowe den Befehl, mit einer Brigade Kavallerie in das Gebiet der Konföderierten vorzustossen und dort Gleisanlagen und Brücken zu zerstören. Bei dem gefährlichen Einsatz kommt es zu wachsenden Spannungen zwischen Marlowe und dem pazifistisch gesinnten Arzt der Truppe.
Fr 17.01., 23:30, BR

Fenster zum Sonntag.
Suizid – warum wolltest du nicht leben? «Fenster zum Sonntag» trifft die reformierte Pfarrerin Sabrina Müller, die lernen musste, mit dem Suizid ihrer besten Freundin umzugehen.
Sa 18.01., 16:40,  SRF 1

360° Geo Reportage.
Die Baumkletterer von Kalifornien. Die «360° Geo Reportage» hat einen amerikanischen Extremkletterer der anderen Art bei seiner Arbeit begleitet.
Sa 18.01., 18:25, Arte

Wort zum Sonntag.
Simon Gebs, evangelisch-reformierter Pfarrer, Zollikon ZH.
Sa 18.01., 20:00, SRF 1

La strada – Das Lied der Strasse.
An der Seite von Anthony Quinn spielte Fellinis Frau Giulietta Masina als Gelsomina die Rolle ihres Lebens. «La strada» wurde ein Welterfolg und mit Preisen überschüttet, unter anderem mit einem Oscar für den besten fremdsprachigen Film.
Sa 18.01., 20:15, 3sat

Unsere Wälder.
Der Dokumentarfilm zeigt die Entwicklung des Waldes in Mitteleuropa im Laufe der Erdgeschichte, seine Nutzung und Übernutzung durch den Menschen, den Ablauf eines Jahres in der stark jahreszeitlich geprägten Landschaft. Kaum ein Ökosystem ist ähnlich komplex wie der Wald.
Sa 18.01., 20:15, Arte

Die Wälder des Nordens.
Die Dokumentation geht der Frage nach, worin die Rettung für den Dschungel des Nordens liegen könnte?
Sa 18.01., 21:45, Arte

Auf den Spuren Fellinis.
Gérald Morin, Federico Fellinis ehemaliger Assistent, kehrt auf den Spuren des grossen Filmemachers und fünffachen Oscar-Preisträgers zurück in Roms Cinecittà.
Sa 18.01., 22:00, 3sat

Im Königreich der Pilze.
Die Dokumentation beschreibt, wie Pilze entstehen, sich gegen Naturgewalten behaupten und die Welt sogar gestaltet haben.
Sa 18.01., 22:40, Arte

Russi und Collombin.
Der «DOK»-Film von Pierre Morath bringt diese Ära der frühen 70er-Jahre zurück in die Gegenwart. Dieses atemberaubende Duell zweier Skihelden überzeugt durch die Intensität des Wettbewerbs, die unvorstellbare Risikobereitschaft und die unterschiedlichen Charaktere der damaligen Dominatoren des Abfahrtweltcups.
Sa 18.01., 23:20,  SRF 1

U-Turn – Kein Weg zurück.
Auf der Flucht vor der Russenmafia strandet Glücksspieler Bobby Cooper wegen einer Autopanne in dem Wüstennest Superior. Hier gerät er von einer Bedrängnis in die nächste.
So 19.01., 00:30, ZDF

sonntags.
Abgeschieden und zufrieden. «sonntags» besucht Eremitinnen und Eremiten und spricht mit ihnen über die Einsamkeit.
So 19.01., 09:03, ZDF

Sternstunde Religion.
Jüdisch in Europa (1/2). «Sternstunde Religion» zeigt die Erkundungsreise der deutschen Filmregisseurin Alice Brauner und des Schweizer Journalisten Yves Kugelmann.
So 19.01., 10:00,  SRF 1

Echtes Leben.
Kleiner Wohnen – Neuanfang im Alter. Ist es möglich, im Alter, auf all das zu verzichten, was man ein ganzes Leben lang liebgewonnen hat? Dieser Frage geht «Echtes Leben» nach.
So 19.01., 17:30, ARD

Terra X.
Ungelöste Fälle der Archäologie. Weltweit tauchen immer wieder rätselhafte Funde auf. Auch in der zweiten Staffel «Terra X – Ungelöste Fälle der Archäologie» sucht Harald Lesch nach neuen Antworten auf alte Fragen.
So 19.01., 19:30, ZDF

360° Geo Reportage.
Norwegen – Försterinnen auf dem Vormarsch. Norwegens spektakuläre Natur ist weit über seine Landesgrenzen bekannt– jedoch ist auch hier eine moderne, umweltverträgliche Forstwirtschaft nicht leicht umsetzbar.
So 19.01., 19:30, Arte

Schätze der Welt – Erbe der Menschheit.
Die Grachten von Amsterdam. Prächtige Giebelhäuser, steinerne Brücken, ein raffiniertes System von Wasserstrassen: Amsterdam gilt als das «Venedig des Nordens». Der Film stellt die Grachten von Amsterdam vor.
So 19.01., 19:40,  3sat

Schellen-Ursli.
Der «Schellen-Ursli» von Xavier Koller beschäftigt sich vor allem mit der Vorgeschichte der Glockenepisode, die im Kinderbuch zentral ist.
So 19.01., 20:05,  SRF 1

Polizeiruf 110.
Söhne Rostocks. Ein junger Mann stirbt in den Armen Kommissar Bukows – wer ist der Täter?
So 19.01., 20:15, ARD

The New World.
«The New World» ist Terrence Malicks bidlgewaltige Inszenierung einer der grössten Legenden Amerikas.
So 19.01., 20:15, Arte

La La Land.
Ein Liebesdrama über ein junges Paar hin- und hergerissen zwischen Liebe und Karriere im Stil der 50er-Jahre-Musicals.
So 19.01., 20:15,  ORF1

Für immer Adaline (The Age of Adaline).
«The Age of Adaline» ist ein bemerkenswerter Film über Liebe, Schönheit und Vergänglichkeit.
So 19.01., 22:15,  ORF1

Pocahontas und Captain John Smith.
Ob es tatsächlich eine Romanze zwischen Pocahontas und John Smith gegeben hat oder ob spätere Generationen die Begegnung verklärt haben, ist ein Thema der Dokumentation.
So 19.01., 22:25, Arte

Tutti giù – Im freien Fall.
In drei Episoden erzählt der Spielfilm von jungen Menschen, die ihren Weg im Leben suchen müssen und nicht bereit sind sich ihre Pläne von anderen diktieren zu lassen.
So 19.01., 23:10,  SRF 1

Macbeth.
Regisseur Justin Kurzel adaptiert bildgewaltig und in grosser Texttreue Shakespeares düsteres Drama und wagt eine Neuinterpretation vor allem von Lady Macbeth.
So 19.01., 23:15, 3sat

Professor Love (How to Make Love Like an Englishman).
Ein versnobter Brite ohne Greencard in Malibu – die ideale Ausgangslage für sommerlich leichte Unterhaltung.
So 19.01., 23:35, ARD

Gorillas im Nebel (Gorillas in the Mist).
Die dramatische Biografie der Dian Fossey wird von Michael Apted bildgewaltig in Szene gesetzt.
Mo 20.01., 20:15, Arte

Streif – One Hell Of A Ride.
Der Dokumentarfilm blickt hinter die Kulissen des internationalen Skizirkus und begleitet fünf Rennfahrer während ihrer Vorbereitungen für das legendäre Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel.
Mo 20.01., 20:15,  ORF1

Lebenslinien.
Adele Neuhauser – Die Bibi vom Tatort und ich. «Lebenslinien» trifft die Schauspielerin Adele Neuhauser, die als Kommissarin Bibi Fellner im österreichischen «Tatort» Kultstatus erreicht hat.
Mo 20.01., 22:00, BR

Bis ans Ende der Träume.
Der Autor und Regisseur Wilfried Meichtry besuchte die Schriftstellerin Katharina von Arx während dreier Jahre mehrfach und verfilmte ihr aussergewöhnliches Leben als Doku-Fiction.
Mo 20.01., 22:25,  3sat

Winterjagd.
Ein Kammerspiel, das sich um Wahrheit und Lüge, um Gut und Böse dreht und dabei den Zuschauenden nur dosiert Wissen weitergibt, sodass die Verwirrung lange nachwirkt.
Di 21.01., 00:10, ZDF

Wintergast.
Inspiriert vom Schweizer Klassiker «Reisender Krieger» inszenierten Matthias Günter und Andreas Herzog den tragikomischen Selbstfindungstrip ihres Protagonisten als quasidokumentarische Entdeckungsreise durch eine Schweiz.
Di 21.01., 01:20,  SRF 1

1944: Bomben auf Auschwitz?
Der Dokumentarfilm folgt den abenteuerlichen Wegen, die beschritten werden mussten, um die Informationen aus Auschwitz-Birkenau an die Alliierten weiterzuleiten.
Di 21.01., 20:15, Arte

Medizinversuche in Auschwitz.
Vor über 70 Jahren versuchte der Kieler Gynäkologe Carl Clauberg im Auftrag von Reichsführer-SS Heinrich Himmler, in Block 10 des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau Hunderte Mädchen und Frauen zu sterilisieren.
Di 21.01., 21:50, Arte

37°.
Nur Haut und Knochen. Magersucht bei Männern: Das gibt es eigentlich nicht. Das haben 14-jährige Mädchen, die aussehen wollen wie Heidi Klum. «37°» begleitet zwei Protagonisten, die wieder lernen wollen, richtig zu essen.
Di 21.01., 22:15, ZDF

kreuz und quer.
Der Krisenmanager. Das Portrait zeigt Herkunft und Werdegang Kardinal Christoph Schönborns, sein Bestreben, die auseinandertriftende Herde der Gläubigen zusammenzuhalten – und lässt Weggefährten sowie Kritiker zu Wort kommen.
Di 21.01., 22:35,  ORF2

Die Kinder von Markt Indersdorf.
Im Sommer 1945 öffnete in Markt Indersdorf im Landkreis Dachau das erste Auffanglager für kriegsgeflüchtete Kinder. Über tausend junge Menschen fanden hier Zuflucht.
Di 21.01., 22:40, Arte

Papier-Brigade.
Unter Einsatz ihres Lebens gelang es der sogenannten «Papier-Brigade», einen Teil der wertvollsten Zeugnisse jüdischer Kultur in Europa zu retten.
Di 21.01., 23:35, Arte

Stationen.
Einfach märchenhaft. «Stationen»-Moderator Benedikt Schregle begibt sich in der Oberpfalz auf einen Märchenpfad und damit auf die Suche, wie Märchen im Leben wirksam und sogar heilsam sein können.
Mi 22.01., 19:00, BR

Radio

Musik für einen Gast. Christine Becker, Herausgeberin, Nachlassverwalterin. «Musik für einen Gast» mit Christine Becker, der Witwe des DDR-Schriftstellers Jurek Becker. 14 Jahre dauerte ihre gemeinsame Zeit. Seit 22 Jahren betreut Christine Becker seinen Nachlass.
Sa 18.01., 11:03, Radio SRF 2 Kultur

Zeitgenossen. Klaus Mertes, Jesuit und Aufklärer. «SWR2 Zeitgenossen» im Gespräch mit dem Jesuit Klaus Mertes.
Sa 18.01., 17:05, SWR2

Zwischenhalt.
Unterwegs zum Sonntag mit Gedanken, Musik und Glockengeläut röm.-kath. Kirche Beinwil SO.
Sa 18.01., 18:30, Radio SRF 1

Hörspiel.
«True Stories» von Sophie Calle und Ulrike Haage. Hörspielmacherin und Musikerin Ulrike Haage schreibt in einem atmosphärischen Hörspiel die Konzeptkunst von Sophie Calle auf einer akustischen Ebene weiter.
Sa 18.01., 20:00, Radio SRF 2 Kultur

Katholische Welt.
Jüdisch-christliche Begegnung. «Katholische Welt» besucht die «Universität der Mystik» in Avila, wo neue Wege zum interreligiösen Dialog eröffnet werden.
So 19.01., 08:05, BR2

Blickpunkt Religion.
Aktuelle Informationen aus den Bereichen Religion, Ethik, Theologie und Kirchen.
So 19.01., 08:05, Radio SRF 2 Kultur

Perspektiven.
Der Kinderkoran – eine rare Spezies. Was die Autorinnen mit ihrem Kinderkoran bezwecken, warum sie auf Widerstand stiessen und weshalb es diesen Koran braucht, erzählen sie in der Sendung «Perspektiven».
So 19.01., 08:30, Radio SRF 2 Kultur

Evangelische Perspektiven.
Eine neue Geschichte des Menschseins. «Evangelische Perspektiven» geht der Frage nach, wie eine «Neue Geschichte des Menschen», in Einklang mit der Natur, aussehen könnte.
So 19.01., 08:30, BR2


BeO Gottesdienst. Gottesdienst zum Dreikönigstag des ökumenischen Arbeitskreis Bödel. Mitwirkende: Maja Bolliger, Heilsarmee Interlaken; Henriette Cann-Guthauser, ev.-ref. Unterseen; Thomas Matter, EMK Interlaken; Stefan von Däniken, röm.-kath. Pfarrei Interlaken.
So 19.01., 09:00, Radio BeO

Ev.-ref. Predigt. Katrin Kusmierz, ev.-ref. Theologin, Dozentin am Kompetenzzentrum Liturgik der Universität Bern.
So 19.01., 10:15, Radio SRF 2 Kultur

Hörspiel. «Anneli» von Olga Meyer (1/4). Das «Tösstaler Anneli», einst ein Schulbuchklassiker, zu hören in einer prominent besetzten Hörspielfassung aus dem Jahr 1976.
Mo 20.01., 14:06, Radio SRF 1

Theo.Logik.
Mo 20.01., 21:05, BR2


Wissen. Frauen in Indien – Zwischen Aufbruch und Unterdrückung. «Wissen» über Frauen und ihre Rechte in Indien.
Di 21.01., 08:30, SWR2

BeO Kirchenfenster. Schweizer Garde. Ein Gardist erzählt. Fabian Stocker.
Di 21.01., 21:00, Radio BeO

SWR2 lesenswert Feature. Junge libanesische Schriftstellerinnen – Krieg, Schreiben, Zensur. Der libanesische Bürgerkrieg in der Literatur aus der Feder von vier libanesischen Frauen.
Di 21.01., 22:03, SWR2

Wissen.
Psycholyse – Therapie oder Trip auf Krankenschein? «Wissen» über ein umstrittenes Psychotherapie-Konzept.
Mi 22.01., 08:30, SWR2

SWR2 Feature.
Der Wahrheit verpflichtet – Über den Machtverlust des Journalismus. Das «Feature» zum Kampf der Medien um den Wahrheitsanspruch.
Mi 22.01., 22:03, SWR2


BeO Gottesdienst. Reformierte KG Zweisimmen. Predigt Günter Fassbender.
So 26.01., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Kunst in der Kirche. Familie Giacometti. Christine Sieber.
Di 28.01., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. KG Ringgenberg. Predigt: Andreas Schiltknecht.
So 02.02., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Verein «ProjekteNetzwerk Thun». Rückblick auf die grosse Arbeit. Hans Stalder/Beate Litzko.
Di 04.02., 21:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Fächer des Lebens. Eine Hilfe zum Beten. Buchvorstellung mit Elisabeth Bürki. Ueli Häring.
Di 11.02., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Wattenwil. Predigt: Hansjörg Kägi.
So 16.02., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Geburtstag eines Kirchenmusikers. 250 Jahre Christian Heinrich Rinck. Orith Tempelman.
Di 18.02., 21:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Museum im Paradies. Glaube am Thunersee. Fabian Stocker.
Di 25.02., 21:00, Radio BeO