Jugend

Neue DVD: «Die kirchliche Jugendarbeit zeigt sich»

Das Projekt «Junges Reporterteam Refbejuso» präsentiert seine Film-Reportagen. Die erste DVD mit filmischen Reportagen über Jugend-Projekte zeigt auf, wie ideenreich und farbig kirchliche Jugendarbeit heute ist. Vor allem aber will sie dazu motivieren, an anderen Orten ähnliche Projekte zu realisieren.

Spannende, innovative und kreative Projekte der kirchlichen Jugendarbeit werden von einem Reporterteam – bestehend aus Jugendlichen oder jungen Erwachsenen – besucht. Vor Ort interviewen diese die Projekt-Verantwortlichen und erfassen per Filmkamera Atmosphäre und Emotionen. Die vorliegende erste Sammlung mit filmischen Reportagen über Jugend-Projekte will aufzeigen, wie ideenreich und farbig kirchliche Jugendarbeit heute ist. Vor allem aber will sie dazu motivieren, an anderen Orten ähnliche Projekte zu realisieren. Das Projekt «Junges Reporterteam Refbejuso» wird fortgesetzt und soll weitere «Perlen» der kirchlichen Jugendarbeit bekannt machen und dabei jungen Menschen im Bereich «Medien und Film» ein Lern- und Experimentierfeld ermöglichen.

Bezug: Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Gemeindedienste und Bildung, Postfach 511, 3000 Bern 25, Tel. 031 340 24 24, E-Mail: bildung@refbejuso.ch.

Kosten: CHF 15.- exkl. Versandkosten

→   Vorwort zur DVD von Pfr. Stefan Ramseier, Synodalrat (pdf)
→   Das Büchlein zur DVD (pdf)
→   Titel und Cover der DVD (pdf)

Text-/Bildquelle: info refbejuso vom 09.12.2013, refbejungso.ch, Redaktion: Stephanie Keller


Top